Berti Be Photography

Nature, Landscapes, Flowers

Schwarzwald Tour zum Hohlohturm bei Gernsbach

Am 15.10.2017 bin ich mit meinem Vater in den Schwarzwald gefahren um ein bisschen die Natur zu erkunden. Das Wetter war zum Glück sehr schön. Wir sind in Richtung Gernsbach hoch zum Schwarzwald gefahren. Zuerst wollten wir zum Baumwipfelpfad hinauf, jedoch bevor wir kurz am Ziel waren, wurde die Strecke zu den Parkplätzen des Pfades abgesperrt. Da so viele Leute unterwegs waren, entschieden wir uns die Straße wieder hinunterzufahren. Denn entlang der Straße gab es auch jede schöne Aussichtspunkte. Eines der schönes Aussichtspunkten war der Hohlohturm. Ein schöner schmaler Weg führt zum Turm. Außerdem waren sehr wenig Leute dort und man konnte ohne Probleme die Umgebung erkunden.

Bild könnte enthalten: Personen, die stehen, Himmel, Pflanze, Natur und im Freien Selbst auf dem Turm war kaum was los und man konnte sogar noch besser die Umgebung entdecken als auf dem Baumwipfelpfad. Später sind wir ein Stück weiter zurück gefahren und haben eine weitere schöne Stelle entdeckt. Dort haben wir den Sonnenuntergang angeschaut. Danach sind wir wieder nach Hause gefahren.

FotoWalk – Schwarzwald Allerheiligen Wasserfälle feat. Sony

Ein weiterer Foto Walk, dieses mal im schönen Schwarzwald! Außerdem mit neuesten Sony Kameras, die wir vor Ort testen durften.  Der Laden Foto Franz veranstaltete an den Allerheiligen Wasserfällen eine Foto Walk Aktion mit Unterstützung von Sony und Fujifilm. Ich war wieder mit meinem Kumpel Philipp unterwegs (@Philipp E. Photography)

Ich holte ihn ab und wir fuhren auf der Autobahn Richtung Kehl. Zuerst dachten wir, der Walk beginnt beim Laden in Kehl, jedoch stellte es sich heraus, dass es direkt an den Wasserfällen begann. Wir fuhren somit so schnell wie möglich zu den Allerheiligen Wasserfällen. Dort angekommen waren schon eine Menge Leute unterwegs. Viele Leute waren im Wasser und versuchten schöne Motive einzufangen. Endlich sahen wir den Veranstalter Nils (@Nils Langenbacher) und fragten nach den Kameras. Wir hatten das Glück und konnten die nagelneue Sony Alpha 9 testen!

Das Ding war einfach brutal! Serienbildgeschwindigkeit in RAW war einfach unglaublich und der Autofokus ganz zu schweigen, der war so schnell wie sonst kein anderer. Nur der Preis war nicht so toll, war aber  nicht anders zu erwarten. Später machten wir noch mit unseren Kameras Bilder und setzen unserer Stative auch ins Wasser.

Dieses Bild wurde mit einem ND Filter gemacht.  Ich mache sehr gerne Langzeitbelichtungen, da diese sehr schön wirken. Danach sind wir wieder zum Auto zurückgelaufen . Wir haben aber noch einen kurzen Rast beim Burger King gemacht und sind schließlich heimgefahren.

Mein erstes Foto Treffen – Freak Walk #4 Heidelberg

Leute finden die genauso gerne Fotos machen? Die hab ich auf dem Foto Walk #4 in Heidelberg gefunden! Gemeinsam mit anderen Foto Freunden hab ich die Umgebung und Gemäuer aus Heidelberg erkundet und die schönsten Bilder aus der Region eingefangen. Ich traf mich außerdem mit einem Kumpel (@Philipp E. Photography), der dort aus der Nähe kam. Wir beide begegneten uns zusammen am Ufer und sind zum Treffpunkt hin geschlendert. Am Treffpunkt unter der Brücke waren schon eine Menge Leute. Der Veranstalter des Freak Walkes (@Olioptic) gab jedem die Hand und wir sind dann schließlich sofort als Gruppe losgelaufen. An der bekannten Alten Brücke machten wir unser Gruppenfoto.

 

© Olioptic

 

Nach dem Foto sind wir weiter in die Altstadt gelaufen. Viele hatten unterschiedliche Foto Ideen und Interessen von Motiven, die sie mit ihrer Kamera festhalten wollten. Manche fanden die Gebäude, die anderen die Gegenstände die in den Schaufenster ausgestellt waren interessant. Als wir auf dem Marktplatz ankamen. haben wir dort eine Pause gemacht und gemeinsam was gegessen. Währenddessen haben wir noch über unsere Foto Vergangenheit erzählt. Ich habe mir nur was kleines bestellt. Nach dem Mittagspause sind wir endich zum Schloss hochgelaufen. Manche haben Bilder vom Schloss gemacht, die anderen von der Landschaft und manche einfach nur Portraits. Als wir oben an der Terrasse waren, haben alle ihr Stativ ausgepackt und ihre Kamera Richtung Schloss und Stadt gerichtet. Manche benutzten eine Filter, die anderen spielten mit einer Glaskugel rum und versuchten an unterschiedlichsten Motiven. Der Sonnenuntergang war das Highlight des Tages, worauf alle gewartet haben.

© Berti Be Photography

 

Am Schluss wurde es sehr kühl und wir verabschiedeten uns und sind zum Auto gelaufen um Heim zu fahren. Der Tag war echt interessant und ich kann jedem empfehlen bei so einem Treffen dabei zu sein. Ideen, Erfahrungen und Tipps kann man so miteinander teilen. Danke!

 

 

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
Patreon
Berti Be Official