Am 15.10.2017 bin ich mit meinem Vater in den Schwarzwald gefahren um ein bisschen die Natur zu erkunden. Das Wetter war zum Glück sehr schön. Wir sind in Richtung Gernsbach hoch zum Schwarzwald gefahren. Zuerst wollten wir zum Baumwipfelpfad hinauf, jedoch bevor wir kurz am Ziel waren, wurde die Strecke zu den Parkplätzen des Pfades abgesperrt. Da so viele Leute unterwegs waren, entschieden wir uns die Straße wieder hinunterzufahren. Denn entlang der Straße gab es auch jede schöne Aussichtspunkte. Eines der schönes Aussichtspunkten war der Hohlohturm. Ein schöner schmaler Weg führt zum Turm. Außerdem waren sehr wenig Leute dort und man konnte ohne Probleme die Umgebung erkunden.

Bild könnte enthalten: Personen, die stehen, Himmel, Pflanze, Natur und im Freien Selbst auf dem Turm war kaum was los und man konnte sogar noch besser die Umgebung entdecken als auf dem Baumwipfelpfad. Später sind wir ein Stück weiter zurück gefahren und haben eine weitere schöne Stelle entdeckt. Dort haben wir den Sonnenuntergang angeschaut. Danach sind wir wieder nach Hause gefahren.